Kromfohrländer vom Hamburger Elbstrand
 

 

Doola von Crumps Mühle (VDH/KROM 12-4769)

Doola ist eine Glatthaar-Kromfohrländer-Hündin und stammt aus der Vulkaneiffel. Sie kam am 16. Mai 2012 als siebtes von acht Geschwisterkindern zur Welt. Ihre Eltern sind Apollo (Pascha) von der krausen Eiche und Beauty (Bayuna) von der Rheineburg

Doola von Crumps Mühle


Doola ist etwa 40 cm hoch, hat mittellanges, sehr seidiges Fell und wiegt 9 kg. Sie hat ein offenes, sehr liebes Wesen. Sie hat laut Gentest bei Genoscoper in Finnland (MyDogDNA) einen für Kromfohrländer hohen Gesundheitsindex und trägt keinerlei nach heutigem Stand identifizierbare krankheitsübertragende Anlagen (wie bei das Kromfohrländern sehr verbreitete "vom Willebrand Syndrom" oder die "digitale Hyperkeratose"), ebenso ist der COLA-Test zum Nachweis von Cystinurie ohne Befund (wesentlich interessanter ist hier allerdings die Untersuchung ihrer männlichen Kinder sowie der Deckrüden, auch hier ist keiner von Cystinurie betroffen). 2013 wurde sie mit Gesundheitszeugnis und Wesenstest für zuchttauglich befunden. Mehr über sie ist unter "Der Kromfohrländer" nachzulesen. Weitere Impressionen sind unter Elbsträndler heute zu finden

Doola ist die Mutter unserer Würfe A (2014), B (2016) und D (2018)

Doolas Herkunft


 

16.05.2012, Doolas Geburtstag


 

Doola und ihre Geschwister sind drei Wochen alt


 

7 Wochen


 

9 Wochen


 

10 Wochen


 

11 Wochen


 

12 Wochen


 

3 Monate


 

4 Monate


 

5 Monate


 

6 Monate


 

Doola heute